Gedankenmuster

Ich bin in einer neuen Situation. Eine für mich (erstmal) unangenehme Situation. Ich hadere mit mir und frage mich, ob ich es hätte verhindern können, in diese Situation zu kommen.

Rückblickend hatte ich die ganze Zeit die richtigen Gedanken, was mir gut tut. Dann habe ich mich verunsichern lassen von jemandem, von dem ich annahm, dass er Experten-Wissen hat. Jetzt hadere ich mit mir und frage mich, warum ich das zugelassen habe.

Nun, zum Einen spielte die Form der Kommunikation eine Rolle und zum Anderen die Art der Beziehung zu dem Experten.

Ein paar Stunden hadere ich mit mir. Dann verändern sich meine Gedanken.

Ich beginne, mich zu erinnern, dass ich mir Unterstützung gewünscht habe, in einem Bereich, in dem ich nun in meiner neuen Situation sowieso Unterstützung bekommen werde. 🔝

Meine Kommunikationsmuster analysiere ich schon seit einiger Zeit. Viele Gespräche können jetzt konfliktfrei verlaufen, wo vorher aus Unverständnis leicht Streit entstand.

Vielleicht musste ich in meine  Situation kommen, um meine Kommunikation noch mehr zu verbessern, noch mehr zu dem stehen, was ich denke, denn nun weiß ich ganz sicher, dass ich für mich die richtigen Entscheidungen treffe. 🔝

Plötzlich merke ich, wie sich aus der unzufriedenen Denkweise ein positives Denken entwickelt. Das mich gleich inspiriert und Kraft gibt für neue Ideen und dafür, offene Aufgaben zu erledigen. 😊🥰

Eine Kundin hat mal zu mir gesagt: „Du hast so einen positiven Blick auf die Situation“ (in dem Fall auf ihren Hund).

Tatsächlich trainiere ich einerseits diesen positiven Blick und andererseits schaffe ich mehr und mehr positive Momente.

Z. B. mit Tellington-TTouch®

So verändere ich unerwünschte Situationen bzw. helfe bei den Hunden, unerwünschte Verhaltensweisen in erwünschte zu verändern.

Möchtest Du mehr darüber erfahren?

Hast Du Fragen dazu?

Schau doch mal hier, wie einfach Du mit mir in Kontakt treten kannst.

Eine schöne, positive Zeit wünscht Therese – oratrix-animal 🧡

Posted in Allgemein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.